Im Morgengrauen zurück nach Kiel

Gletscher & Meer – Norwegentörn 2017!

Liebe Norwegensegler !

Hier im geschützten Mitgliederbereich werde ich zukünftig allgemeine Themen posten, so dass sie jede/r jederzeit nachlesen kann.

Abfahrt
für Samstag früh (!) um 03:00 (!!) spätestens ist die Abfahrt in Kiel geplant, Details folgen. Wir müssen an der Fähre in Hirtshals (fast die nördlichste Nordspitze DK) um 07.30 sein.
Ggf. ist daher angedacht -sofern irgendwie organisatorisch darstellbar- schon am Freitag um 22:00 loszufahren – das wäre für alle risikoärmer (Übermüdung!) und sicherer, was die rechtzeitige Ankunft an der Fähre betrifft.

Einige Aufgaben, Wachplan und Rollen sind in dem unten beigefügten Excel Dokument aufgelistet. In Kürze mehr per Mail und dann auch hier.

Teilnehmer

  1. Christina M. <ANMELDUNG VORGEMERKT>
  2. Carolina K. <ANMELDUNG BESTÄTIGT>
  3. Detlef O. <ANMELDUNG BESTÄTIGT>
  4. Adrian T. <ANMELDUNG BESTÄTIGT>
  5. Ben H. <ANMELDUNG BESTÄTIGT>
  6. Tom R. <ANMELDUNG BESTÄTIGT>
  7. Georg G. <ANMELDUNG BESTÄTIGT>
  8. Johanna W. <ANMELDUNG BESTÄTIGT>
  9. Franziska T. <ANMELDUNG BESTÄTIGT>
  10. Leander H. <ANMELDUNG BESTÄTIGT>
  11. Sebastian D. <ANMELDUNG BESTÄTIGT>
  12. Christoph R. <ANMELDUNG BESTÄTIGT>
  13. Leona G. (Klimasail Coach) <ANMELDUNG GEPLANT>
  14. Stefan E. (2. Bootsmann) <ANMELDUNG BESTÄTIGT>
  15. Betina B. (1. Bootsfrau) <ANMELDUNG BESTÄTIGT>
  16. Dirk N. (Skipper) <ANMELDUNG BESTÄTIGT>

Aufgaben, Wachplan und Teilnehmer Liste
https://jugendsegeln.de/wp-content/uploads/2017/06/Zuversicht-2017-06-21a.xls

Reisezeitraum
Vom 29.7. bis zum 13.8 2017,
davon die ersten 3-4 Tage in einer Gletscherhütte in Norwegen.

Abfahrt / Ankunft
Leona organisiert derzeit 2 Kleinbusse für je maximal 9 Personen ab/an Kiel.

Revier
Seegebiet zwischen Stavanger und Bergen. Rumkreuzen in den Schären und Fjorden. Wenn wir wollen und das Wetter es zulässt, auch mal ein längerer Schlag nach draussen über Nacht. 

Klima / Wetter
Nass und kalt.
Ohne Witz: Bergen ist die regenreichste Stadt Europas.
An der Gletscherhütte kann es schon mal um die 5 Grad haben.

Mitzubringen an Bord
Warme Kleidung (Wolle / Fleece) / Mütze / ggf. sogar Handschuhe
Wasserfeste Kleidung (muss nicht teures Goretex sein, empfehlenswert wäre aber was Einfaches aus dem Seglerfachgeschäft. Oder auch möglich: aus einem Fachgeschäft für Berufsbekleidung, z.B. www.esska.de)
Schlafsack, Laken, Kissen
Ohrenstöpsel für die Nacht !!
Mückengift / Autan
Sonnencreme
Krankenversicherung !!!
Angel !
Badezeug
Sonnenhut / Käppi
Rucksack für Tagesausflüge

 

Anmeldeverfahren

  1. Lade dieses Dokument herunter: Anmeldung_VJS_Vereinstorn2017
    Fülle es aus und streiche dabei die Passagen durch, die nicht für Dich zutreffen.
    Wenn Du schon Vereinsmitglied bist: gehe direkt zu Pkt 3.)
  2. Wenn Du noch kein Vereinsmitglied bist, dann beantrage hiermit die Mitgliedschaft:
    16-02-26Mitgliedsantrag
    Entweder Du wirst ein ‚aktives Mitglied‘ oder ein ‚ausserordentliches Mitglied‘ nur für dieses eine Jahr.
    Drucke dazu das Formular aus, fülle es aus und schicke es per Post an die Vereinsadresse, die Du im oberen Teil am rechten Bildschirmrand findest.
    Oder aber Du scannst den ausgefüllten Antrag ein und versendest ihn per Mail wie unter Pkt 3) beschrieben.
  3. Schicke eine Mail mit dem ausgefüllten Anmeldeformular von Pkt 1)
    an das Vereinsbüro unter „info@verein-jugendsegeln.de“ UND an mich unter „<NACHNAME>@web.de“.

    (Meinen Nachnamen findet Ihr ganz unten auf dieser Seite in der Unterschrift.)
  4. Ich werde dann Eure Anmeldung vormerken und die Vornamen hier veröffentlichen.
    Damit seid Ihr schon mal ganz vorne mit dabei.
    Die abschliessende Anmeldebestätigung kommt dann im Anschluss aus dem Vereinsbüro, in dem Du aufgefordert wirst, die 20% Anzahlung innerhalb von 7 Tagen zu leisten.
    Und dann war’s das: Du bist drin!
  5. Für den Törn gelten unsere AGB_Einzelbucher_2016.
    Die Mindestteilnehmerzahl betrug 12 Personen, aber da sind wir ja wohl inzwischen locker drüber hinweg. Maximal können bis zu 18 Leute auf diesem Törn mitfahren.
    Bitte nicht vergessen, eine Reiserücktrittsversicherung abzuschliessen, falls gewünscht !

Mit Grüssen an Euch !
Dirk Netzbandt