Archiv für den Autor: Matthias Heuer

Danke DGzRS.

Die Reise der Zuversicht von Flensburg nach Kiel bescherte uns einen wunderbaren Segeltag. Einlaufen „Hoch am Wind“ bei Sonne mit 7 Knoten durchs Wasser. Traumhaft! Zur Sicherheit – ist ja ganz schon was los, wenn der NOK die Schleuse öffnet – lief die Maschine mit. Aber nicht lange. Weiterlesen

Ausbildung – jetzt anmelden!

Nach dem Hafengeburtstag in Hamburg fährt die Zuversicht am 8. und 9, Mai (vielleicht mit Dir?) nach Kiel zurück. Dabei soll ordentlich ausgebildet werden. Wo sonst lassen sich so viele Themen anbringen?

  • Fahren im Gezeitenstrom,
  • Navigieren in der Nacht
  • Verkehrsabwicklung im Revier und mit den Verkehrszentralen
  • Verhalten im NOK, als VG 1
  • ggf. in der Kieler Förde einmal alle Lappen hoch.

Am Montag geht die Reise sehr früh los. Eine Vorabendanreise am Sonntag abend ist erforderlich. Wir fahren in den Morgen hinein und machen in Rendsburg fest und schlafen aus. Am Sonntag werden wir in der Kieler Förde noch einige Segelmanöver einüben.

Eure Anmeldung sendet bitte in info@verein-jugendsegeln.de

 

Navigation in der Praxis

Für alle, die sich für die Navigation jenseits vom „GPS-Ablesen“ interessieren bietet die ZUVERSICHT einen Törn an. Navigare necesse est heißt es, aber keine Angst: Latein wird nicht gelehrt. Wir wollen soweit es geht die traditionellen Mittel der Navigation nutzen. In wechselnden Teams von Decksleuten und Navigatoren wollen wir verschiedene Techniken ausprobieren und üben, uns so genau wie möglich zu orientieren und einen vorgegebenen Kurs möglichst genau zu planen und dann auch als Manöver auszuführen. Das heißt besonders Teamarbeit und Kommunikation sind gefragt, und es ist für jeden etwas dabei. Der mitlaufende Kartenplotter zeigt uns dann später, wie gut wir unsere Sache gemacht haben. Termin 8. – 11.6.2017. Weitere Infos gibt es im Flyer, den Spaß beim Navigieren jedoch nur an Bord. Interessiert, dann flugs die Anmeldung herunterladen, ausfüllen und an uns übermitteln

Törns in Hamburg zum Hafengeburtstag

IMGL8704_Bildgröße ändern

Endlich wieder Hamburg. Die ZUVERSICHT fährt zum 828. Hafengeburstag nach Hamburg. Kommt mit! Wir haben vier Ausfahrten im Anbebot, an denen Ihr die Elbe und die Stadt Hamburg erobern könnt.

Es geht jeweils zwei Mal am Tag raus. Geschippert und gekocht wird von unseren Vereinmitgliedern, die Erlöse kommen ausschließlich dem Erhalt des Schiffes zugute. Karten gibt es unter dem jeiweiligem Link bei der Agentur Sailing and More.

Wir sehen uns an Bord! Weiterlesen

Ausbildung 2014 – Teil 2

Es geht weiter! Nach der Saison ist vor der Saison. Wir wollen unsere Ausbildung  vom 19. bis 21. September fortsetzen. Der Schwerpunkt des Wochenendes wird im Bereich Technik und Sicherheit liegen. Am Rande werden wir uns auch mit der Fragestellung beschäftigen, wie wir mit einer Gruppe umgehen, um sie möglichst umfassend in den Bordbetrieb einzuführen. Wir wollen auch schon ausgebildete Bootsleute ansprechen. Anmeldung ab sofort (nur) über das Buchungsbüro.

Freu!

Die Vorsitzende leert die Spendendose. Solche Kontoauszüge liest die Schatzmeisterin gern! Was gibt es schöneres zu berichten? Danke allen Spender/innen!

Umsätze als Kontoauszug für Konto '241610' KtoNr 241

Bange Minuten!

2014-03-02 13Steilshoop, 2. März 2014 14 Uhr. (13 UTC).
Das Gruppenbild, das alle TeilnehmerInnen des Jugendsegeln-Funkkurses zeigt, entstand zur Halbzeit. Einige hatten bereits bestanden, die anderen mussten noch in die Prüfung. Wer ist wer? Erkennt ihr es in den Gesichtern? Am Abend hatten alle Ihr SRC in den Händen und es gab sogar ein Binnenfunkpatent. (Wozu das sinnvoll ist wurde nicht überliefert.) Glückwunsch an alle TeilnehmerInnen!